Eclipse Democamp 2013

Es ist wieder soweit: Am Donnerstag den 28. November 2013 ab 17.00 Uhr findet das Eclipse Democamp in Kassel statt. Es gibt Vorträge (mit Knabberkram und Getränken – wie Fernsehen, nur besser) und anschließend ein geselliges Beisammensein mit Snacks und Glühwein.

Veranstaltungsort ist wieder der Circus Rambazotti in der Marbachshöhe, Ludwig-Erhard-Straße 21, 34131 Kassel. Die Veranstalter bitten um Registrierung, damit auch genügend Glühwein bereitgestellt wird. Unter http://democamp.yatta.de/ gibt es eine Anmeldemaske oder ihr könnt euch auch direkt im Eclipse-Wiki eintragen.

Das Programm steht fest:

17:00 Meet & Greet
17:25 Welcome & Opening: Johannes Jacop, Thomas Landgraf, Ralph Müller
17:30 Testautomatisierung von Webanwendungen – Wenn sich der Browser von Geisterhand bewegt
Frederic Ebelshäuser, Yatta Solutions
18:00 M4M 2 the Rescue of M2M
Werner Keil, Creative Arts & Technologies
18:30 Break: Snacks
19:00 Devops@Runtime mit MoSKito
Leon Rosenberg
20:00 Geselliges Beisammensein bei Glühwein und Snacks 🙂
http://wiki.eclipse.org/

Wir Flavianer werden da sein! Ihr auch?

* Update: Reihenfolge der Agenda angepasst, siehe Kommentar von Manuel Bork

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Manuel Bork sagt:

    Hi,

    kleine Änderung im Programm – die Demos von Frederic und Werner haben wir noch gedreht.

    Ansonsten freuen wir uns auf Donnerstag und viele Flavianer 😉

    Viele Grüße
    Manuel

    PS Bitte unter http://democamp.yatta.de anmelden, damits genug Glühwein gibt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen