Blindbilder schnell erstellen

Beim Gestalten einer Website sind Bilder oder aktive Elemente wie ein Video häufig noch nicht fertig. Hier kommen dann Blindbilder zum Einsatz.

Es gibt inzwischen eine Reihe von Webservices, die ohne großen Aufwand dynamisch Blindbilder generieren. Eine englische Übersicht bietet z.B. der Blogbeitrag The Top 8 Placeholder Services for Web Designers.

An dieser Stelle möchte ich zwei davon kurz vorstellen.

Placehold.it

Placehold.it bietet eine einfache und schnörkellose Möglichkeit, Blindbilder zu generieren. Der größte Vorteil in meinen Augen ist, dass man nicht viel einstellen kann und damit nicht vom Wesentlichen abgelenkt wird: Dem Layout der Seite. In der einfachsten Variante wird placehold.it mit nur einem Parameter aufgerufen:

<img src="http://placehold.it/100"> erzeugt das Quadrat links,  <img src="http://placehold.it/100x300">  wäre ein Rechteck.

Wenn das nicht reicht – weil man eventuell schon an den Farben arbeitet oder weil der Inhalt der Fläche schon beschrieben werden soll – kann man die URI noch um weitere Steuerparameter für Vorder- und Hintergrundfarbe, das Dateiformat und einen Text erweitern.  <img src="http://placehold.it/250x200/13235b/ffffff&text=Flavia-IT">

You may also like...

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.