SOFEA in the Wild

Unsere Kollegen Sven Reglitzki und Marko Wunderlich halten in Kürze einen Vortrag über SOFEA/TSA:

SOFEA (Service-Oriented Front-End Architecture) oder auch TSA (Thin Server Architecture) sind Architekturen, bei denen der Client die komplette View-Logik übernimmt. Um dies realisieren zu können, ist die Wahl der richtigen Werkzeuge das A und O. Praxiserprobte Tools wären z.B. HTML5, LESS (CSS3) und Coffee-Script. Deren Einsatz werden wir exemplarisch an einer modernen Web-Applikation für den Browser demonstrieren.

Der Vortrag findet am 27.11.2013 um 18 Uhr im Rahmen des Java-Stammtisch‘ der JUG in Göttingen statt. Besucher mit Fragen sind herzlich willkommen!

 

Das Titelbild zeigt das Logo der TSA-Working Group

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen