Kassel Code Meetup No. 4

Das Kassel Code Meetup geht am Mittwoch den 19. November um 18 Uhr in der Caricatura Bar Kassel am Hbf in die vierte Runde.

Hier treffen sich wieder Coder und teilen ihre Skills und Interessen. Die Talks werden von den Teilnehmer ausgesucht und auch gehalten. Danach steht dem Socializing bei kostenlosen Catering mit lecker Pizza, kühlem Bier und Mate nichts mehr im Wege.

Die Vorträge beim Meetup No. 4 sind:

  • AngularJS – Thomas Meyer 15 min
    Angular hat 99 Dinge die es gut, besser oder einzigartig macht, eine Auswahl von 3 Features von Angular werden gezeigt. Um einen Einblick in die Denkweise von Angular zu geben und die schlanke Entwicklung die damit möglich ist.
  • HTML5 Modernisr CSS3 –  Marko Wunderlich 15 min
    HTML5 in a world who doesn’t care. Willkommen zu einem 15 minütigen Rant von und mit Marko Wunderlich. Dieser Vortrag diskutiert Hintergründe und Details zu aktuellen Webtechnologien und wie diese in der heutigen Praxis verwendet werden. Wir ergründen in 15 Minuten die Technologien HTML5, Modernizr und lesscss strukturell und zeigen an einem Beispiel wie man diese zu einem funktionierenden System zusammensetzen kann.
  • Akka – Tobias Killian 45 min
    Wer gerne mit Locks, Mutables und Semaphores arbeitet ist hier falsch. Man kann die Probleme rund um Concurrency aber auch ganz elegant mit dem Actor Pattern lösen. Akka ist ein Framework was ebendies ermöglicht. Wir werden in einer Live-Coding Session die Grundlagen von Akka behandeln und einige Features zeigen.

Wir treffen uns am Mittwoch den 19 November um 18 Uhr in der Caricatura Bar am Hbf Kassel. Der Eintritt ist frei aber der Platz ist begrenzt. Bitte tretet darum der Gruppe aufhttp://www.meetup.com/CasselCodeMeetup/ bei und tragt euch als Teilnehmer in dem Event ein. Wie immer: first come first served.

Nach einem kurzen Meet & Greet starten die Vorträge.

Die Themen für das Meetup werden jedesmal neu ausgewählt. Hierfür stehen 2 Flipcharts bereit. Im Laufe des Abends werden die Themenangebote gesammelt. Jeder, der ein Themenangebot interessant findet und einen Vortrag darüber hören will, gibt dafür in den Pausen seine Stimme ab. Nach Ende des letzten Vortrags werden direkt im Anschluss die 3 Themen mit den meisten Stimmen ausgewählt und bilden das Programm für das folgende Meetup.

Bei den Themenwünsche gilt es die Interessen der Teilnehmer zu sammeln und dann Referenten zu finden, die sich noch nicht durchgerungen haben ein Vortragsangebot abzugeben, oder von extern jemand zu organisieren.

Die Themen sollen immer das abbilden, was die Teilnehmer interessiert.

Das Ganze bei Pizza, Bier und Mate 4Free.

Vielen Dank an unseren Sponsor Flavia IT Management GmbH, die für Location & Catering aufkommt.

Workshop

Bei dem Thema Wünsche und Ideen wurde ein Workshop gewünscht. Hierzu gibt es Neuigkeiten und ein baldigen Termin, für ein workshop zu Pentesting mit Metasploit. Er ist momentan noch in der Planung. Aber die Rahmenbedingungen stehen schon.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen